Bundestagsabgeordneter Priesmeier und Staatssekretärin Marks (SPD) informieren sich über Familien- und Jugendangebote

Verein „Frauen für Frauen“ Im Vorfeld einer Veranstaltung zur Familienpolitik in Northeim besuchte der hiesige SPD-Bundestagsabgeordnete gemeinsam mit der Parlamentarischen Staatssekretärin bei der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Caren Marks, den Verein „Frauen für Frauen“ sowie das Jugendbüro „Rückenwind“ in Osterode.
 
Osterode, 17.07.2015 – Wilhelm Priesmeier dankte für die Bereitschaft der Osteroder Vereine, seiner Kollegin sowie Fachfrau für Familienpolitik in der SPD und ihm einen tiefen Einblick in die vielfältige Arbeit und wichtigen Aufgaben zu geben.
 
Verein „Frauen für Frauen“ Beim Verein „Frauen für Frauen“ waren aber nicht nur Frauenhaus, Frauennotruf, stationäre Jugendhilfe, das Mädchen- oder Kinderhaus oder die Inobhutnahme wichtige Themen, die das Interesse der Politiker hervorriefen, sondern auch das seit 1. April bestehende und bundesweit einmalige „Männer Haus Harz“. Raymond Rordorf, Mitglied des Vereins „Gleichstark“ und Leiter der Einrichtung, erklärte den SPD-Politikern, dass der Bedarf groß sei. Die Anfragen reichen von Hamburg über Hannover bis Bielefeld. Hier bekommen Männer Hilfsangebote in allen Lebenslagen. Staatssekretärin Marks war begeistert und meinte, dass sie diese Infos über das Angebot für gewalttätige Männer als auch für männliche Opfer von Gewalt mit in ihr Ministerium nehmen werde.
 
 Jugendbüro „Rückenwind“Wie gut Jugendarbeit funktionieren kann, erfuhren Wilhelm Priesmeier und Caren Marks im Jugendbüro „Rückenwind“. Die Mitarbeiterinnen Stephanie Engel und Elvira Wehmeyer schilderten voller Begeisterung die Angebote und Projekte dieser wertvollen Jugendarbeit. Begeisterung, die ansteckt! Kein Wunder, dass bis zu 25 Kinder und Jugendliche den offenen Treff inmitten der Altstadt besuchen. „Die Jugendlichen brauchen keinen Aufpasser, sondern einen Ansprechpartner! Das ist ein guter Ansatz“, finden Wilhelm Priesmeier und Caren Marks abschließend.
 

#Vernetzen

 
Ich freue mich, wenn Sie mit mir Kontakt aufnehmen -
kontaktieren Sie mich doch einfach in Ihrem Lieblingsnetzwerk!
 
wpyoutube          Werden Sie mein Fan auf Facebook!          Folgen Sie mir auf Twitter!          wpgooglePlusFanSeite