Selbst in Berlin ist die Region vertreten

Wilhelm Priesmeier lud nach Berlin ein: 50 politisch Interessierte begeistert vom Programm
 
BPA-Fahrt:Wilhelm Priesmeier lud nach Berlin ein Region, 09.08.2014 – Auf Einladung des SPD-Bundestagsabgeordneten Wilhelm Priesmeier besuchten vor kurzem 50 politisch Interessierte aus dessen Wahlkreis Northeim-Goslar-Osterode die Hauptstadt Berlin. Dieses Mal kamen die Berlinfahrer aus Katlenburg-Lindau, Moringen, Bad Harzburg, Nörten-Hardenberg, Hattorf am Harz und Hardegsen.
Drei spannende Tage mit einem anspruchsvollen Programm versprach die Reise - organisiert vom Bundespresseamt: Neben dem obligatorischen Besuch des Deutschen Bundestag wurden die Landesvertretung Niedersachsens, das Dokumentationszentrum Topographie des Terrors, die Im Dokumentationszentrum Topographie des Terrorsehemalige Stasi-Zentrale in der Normannenstraße, das Bundesministerium für Forschung und Bildung sowie der Bundesnachrichtendienst erkundet. Erstaunt stellten die Moringer Teilnehmer fest, dass im Dokumentationszentrum „Topographie des Terrors“ auch Fotografien des ehemaligen KZ Moringen ausgestellt sind. Das sorgte für viel Gesprächsstoff – auch mit der Gästeführerin, die zum ersten Mal Besucher betreute, die von der Existenz des KZ Moringen wussten. Jede Menge interessante Informationen gab es zudem auf der Stadtrundfahrt orientiert an politischen Gesichtspunkten.
Schifffahrt auf der SpreeAußerpolitische Höhepunkte dieser Fahrt waren die Schifffahrt auf der Spree sowie die Teilnahme an der Liveschalte des ZDF-Morgenmagazins. Mit Spannung verfolgten Wilhelm Priesmeiers Berlinbesucher die Liveschalte des ZDF-Morgenmagazins. Sekundengenaue Abläufe, kleine Pannen und das große Drumherum – und alles locker rüber gebracht von den Moderatoren Dunja Hayali und Wulf Liveschalte des ZDF-MorgenmagazinsSchmiese. Studiogäste waren an diesem Morgen Poetry-Slamerin Julia Engelmann und die Musikgruppe „Serum114“. Anschließend bekam die Besucher-Gruppe noch bei einer Führung Wissenswertes über das ZDF-Studio in Berlin erklärt. Eine kurzweilige Abwechslung zu all den politischen Themen dieser BPA-Fahrt.
Viel zu schnell gingen diese drei spannenden und interessanten Tage um, so die einhellige Meinung der Berlin-Fahrer.
 
Weitere Fotos finden Sie in der Fotogalerie.

#Vernetzen

 
Ich freue mich, wenn Sie mit mir Kontakt aufnehmen -
kontaktieren Sie mich doch einfach in Ihrem Lieblingsnetzwerk!
 
wpyoutube          Werden Sie mein Fan auf Facebook!          Folgen Sie mir auf Twitter!          wpgooglePlusFanSeite